Krankenkasse

Bei folgenden Krankenkassen (Zusatzversicherung) bin ich als Kunsttherapeutin registriert:

  • EMR und EGK mit Zertifizierungsnummer
  • Visana I,II,III
  • Einzelsitzungen und Gruppenangebote mit therapeutischem Inhalt können über die Zusatzversicherung vieler Krankenkassen abgerechnet werden.

Fragen Sie im Voraus bei Ihrer Krankenkasse an, wieviele Stunden sie vergütet.

http://emr.ch/therapeut/beatrix.vuille

Folgende Krankenkassen vom EMR vergüten Kunsttherapie Intermediale Therapie  (K) und Maltherapie (M) :

CSS Versicherung AG ( K,M),  Swica – plus Provita (K,M), CONCORDIA – Natura (M), KPT (M), Helsana mit den Zusatzversicherungen  TOP oder COMPLETA, Zur Helsana gehört auch Progrès. Partner sind die Klrankenkassen KLuG und Stoffel Mels (M), Glarner Krankenversicherung- FAMILY FLEX (K), Innova (K,M), Sympany Versicherungen AG (K,M), Agrisano Versicherungen AG (K), Aquilana (K,M), Sumiswalder (K,M), rhenusana (K,M), FKB Die liechtensteinische Gesundheitskasse (K,M), EGK- Gesundheitskasse (K,M), Groupe Mutuel plus Mutuel Krankenversicherung AG, Avenir Krankenversicherung AG, Easy Sana Krankenversicherung AG, Philos Krankenversicherung AG, AMB Versicherungen, Supra-1846 AG (M), AXA mit den Zusatzversicherungen ACTIF und COMPLET (K,M), Suva, Militärversicherung (M), Atupri Gesundheitsversicherung (K,M), Concordia – Natura plus (K,M), Galenos AG (K,M), Sanagate (K,M), Santas Krankenversicherung (K,M), Sodalis Gesundheitsgruppe- Sodalis Spitalversicherung (K,M)