AGB

Versicherung:
Ist Sache der TeilnehmerInnen.

An- und Abmeldungen:
Bei Einzelsitzungen im Verhinderungsfall bitte ich Sie sich 24 Std. vor dem Termin abzumelden. Sonst verrechne ich Ihnen leider den vollen Tarif.

Für Gruppenangebote gilt Ihre Anmeldung per E-Mail als definitiv und wird von mir bestätigt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Rücktrittsbedingungen:
Die schriftliche Anmeldung eines Kurses ist verbindlich. Bei Rücktritt wird bis Ablauf der Anmeldefrist Fr. 20.– Bearbeitungsgebühr,  bei späterer Abmeldung ohne Ersatz und bei Nichterscheinen am ersten Kurstag wird 100 % des Betrages verrechnet. Bei nicht wahrgenommenen Gruppenangeboten besteht keine Nachholgarantie. Falls es in einem anderen Kurs einen freien Platz hat, kann die entsprechende Zeit nach Absprache teilnachgeholt werden. Kinder und Jugendliche welche sich für Ferienspass- und Fägerkurse anmelden folgen den Regeln des entsprechenden Veranstalters.

Einzelsitzungen: Vereinbarter Betrag ist für die 1. Sitzung mitzubringen. In dieser besprechen wir u.a. die Vereinbarung der Zahlungsmodalität.
Gruppenangebote: bis 7 Tage vor Kursbeginn oder nach Vereinbarung am 1. Kurstag.
Fäger- und Ferienspasskurse: Kursbetrag  wird direkt am Kurstag selber entrichtet, bitte abgezählt mitbringen. Bei Nichterscheinen wird der Betrag in Rechnung gestellt.